Autowerkstatt mit Reifenwechsel

FACOM-Werkzeug für den Reifenwechsel im Profi-Betrieb

Der halbjährig anfallende Reifenwechsel am privaten Pkw ist mit einem Wagenheber, Unterstellbock, Kreuzschlüssel und Drehmomentschlüssel problemlos zu bewältigen. Um den Reifenwechsel an einem SUV mit schweren Rädern, Pkw’s mit Reifendruck-Kontrollsystem oder Nutzfahrzeugen zu erledigen, sollte Spezialwerkzeug zum Einsatz kommen. Für Kfz-Werkstätten und Reifenhändler ist qualitativ hochwertiges Kfz-Werkzeug gefragt. Auch Handwerksbetriebe, die an mehreren Nutzfahrzeugen die Räder regelmäßig selbst wechseln wollen, sollten auf professionelles Marken-Werkzeug nicht verzichten. Der renommierte Werkzeughersteller FACOM bietet hochwertige Werkzeuge für den gewerblichen Einsatz.

Welches Basis-Werkzeug für den Reifenwechsel?

Wagenheber rot von FACOMDie Grundausstattung für den Reifenwechsel gehört ebenso in eine qualifizierte Fachwerkstatt wie die Profi-Ausstattung. Für die schnelle Hilfe bei einfachen Fällen oder bei einem mobilen Einsatz wie einer Reifenpanne reichen oft die Basis-Werkzeuge:

  • Wagenheber
  • Unterstellbock
  • Radkreuz
  • Drehmomentschlüssel

Diese Basis-Werkzeuge sind schnell zur Hand und mit wenig Aufwand kann dem Kunden geholfen werden.

FACOM Schlagbohrschrauber NS 3000

[Video 2:03]

Die Profi-Ausstattung für den gewerblichen Einsatz

Eine Hebebühne gehört für eine professionelle Reifen- und Kfz-Werkstatt zum Standard. Für größere Werkstätten, die an mehreren Fahrzeugen gleichzeitig arbeiten, sind je nach Aufwand auch zusätzliche Hebebühnen sinnvoll. Ebenso gehören Druckluft-Schlagschrauber oder kraftvolle Akku-Schlagschrauber zum Lösen von Radschrauben und Muttern in den Profi-Betrieb. Außerdem, Drehmomentschlüssel zum präzisen Festziehen der Radmuttern oder ein Reifen- und Profiltiefenmesser. Kompressoren für die benötigte Druckluft sind ebenfalls im Sortiment unsere Fachhändler auf toolineo.de angeboten.

Air Wrenches | FACOM

[Video 0:56]

Nützliche Helfer für den Reifenwechsel

Fettkreide Steatit von Facom weißIn Werkstätten und Betrieben ist Zeit bares Geld und nützliche Montage-Helfer sind da für die qualifizierten Mechaniker unentbehrlich. Ob Reifenmontierhebel oder Fettkreide, auch das Zubehör beim Radwechsel darf in der Fachwerkstatt nicht fehlen. Für den Arbeitsschutz sind Schutzhandschuhe und robuste Arbeitskleidung notwendig.

  • Reifenmontierhebel
  • Ausbauwerkzeuge für Reifen- und Ventileinsätze
  • Fettkreide
  • Reifendruck- und Reifenprofil-Tiefenmesser
  • Drahtbürste
  • Felgenbürste
  • Schutzhandschuhe
  • Robuste Arbeitskleidung

Qualitäts Werkzeuge für den Profi-Reifenwechsel von FACOM