Brennenstuhl – Professionelle Strom- und Lichtverteilung für die Baustelle

Brennenstuhl steht für Stromverteilung und Beleuchtung auf professionellem Niveau. Hier bedeutet Stillstand Rückschritt, daher stoßen die Entwickler von Brennenstuhl in immer neue Dimensionen vor. Der neueste Coup ist die Serie „professionalLINE“, mit der das Unternehmen speziell auf den Profi-Einsatz im Handwerk zugeschnittene Lösungen im Bereich Strom- und Lichtversorgung entwickelt hat.

Steckdosenleisten
Die Steckdosenleisten entsprechen der Schutzklasse IP54. Die Steckdosenleisten sind spritzwassergeschützt, was insbesondere durch die abgedeckten Steckdosen, aber auch durch die abgedichtete Bauweise erreicht wird. Darüber hinaus sind sie geschützt gegen das Eindringen von Staub oder Drähten – in der Stromversorgung ein ganz wichtiges Merkmal. Einklappbare Metallhaken erleichtern das Aufhängen oder Befestigen auf der Baustelle.

Kabeltrommeln
Die Kabeltrommeln der professionalLINE entsprechen durchweg der Schutzklasse IP44. Sie sind staub- und spritzwassergeschützt. Auch hier sind die Steckdosen abgedeckt. Hervorzuheben sind besonders die Kabeltrommeln mit dem Rundum-Überrollschutz. Die blockförmigen Trommeln sind für den dauerhaften Einsatz unter härtesten Bedingungen ausgelegt und daher mit sämtlichen Merkmalen, vom Überhitzungsschutz bis hin zur Bereitschaftsanzeige , ausgestattet, die eine Profi-Trommel ausmachen.

Verlängerungskabel
Die Verlängerungskabel mit Längen von 10m bis 25m entsprechen der IP44. Die Kabel sind abriebfest und extrem schnitt- und reißfest.


Die Brennenstuhl GmbH & Co. KG ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Tübingen. Seit der Gründung 1958 hat sich die brennenstuhl® Gruppe kontinuierlich zu einem führenden Unternehmen in der Elektrotechnik und im Elektronikbereich entwickelt. brennenstuhl® bietet hochwertige Produkte für die Strom- und Lichtverteilung, die Arbeit und Alltag erleichtern. Das Portfolio umfasst neben Kabeltrommeln, Steckdosenleisten, Leuchten und Strahler auch Adapter, Leitern, Stecker und Kupplungen – in allen denkbaren Variationen.

Alles beginnt mit einer Idee

Brennenstuhl Farbspritzpistole
Der Einsatz der Farbspritzpistole

Als vor 60 Jahren Hugo Brennenstuhl die Idee kam eine Farbspritzpistole auf der Basis von Luftdruck statt Druckluft zu entwickeln, dachte er sicher noch nicht daran, dass er den Grundstein für das heute solide, mittelständische Familienunternehmen legen würde. Die Erfindung schlug ein wie eine Bombe und viele weitere Produktideen folgten, wie z.B. die Zauber-Leiter. Aufgrund der hohen Nachfrage sah sich der schwäbische Tüftler bald gezwungen sich auf den Handel, statt auf die Belieferung der Endkunden, zu konzentrieren. So gründete er im Jahr 1958 brennenstuhl®.

… die brennenstuhl® Geschichte in Kürze:

  • 1958:  Gründung des Unternehmens in Tübingen durch Hugo Brennenstuhl
  • 1970 – 1977: Internationale Expansion I: Neubau eines zweiten Werks in Tübingen sowie Gründung der Niederlassungen in der Schweiz und Frankreich
  • 1988: Internationale Expansion II: Gründung der Niederlassung Österreich
  • 1991 – 1998: Internationale Expansion III: Neubau Werke in Frankreich, Österreich und der Schweiz sowie Neubau Werk III „erster Abschnitt“ in Tübingen
  • 2004: Internationale Expansion IV: Gründung der Brennenstuhl Ningbo in China
  • 2006: Fertigstellung Werk III „zweiter Abschnitt als Erweiterung“ in Tübingen
  • 2015: Erweiterung des Logistik-Centers in Tübingen auf 150. 000 m³ und Fertigstellung des neuen Werks in Brumath, Frankreich
  • 2018: 60-jähriges Firmenjubiläum

Aus Tübingen in die Welt

Brennenstuhl
Brennenstuhl Logistik-Center in Tübingen

Von Tübingen aus hat sich die brennenstuhl® Firmengruppe ein weltweites Firmennetz aufgebaut. Mit rund 450 Mitarbeitern weltweit und Niederlassungen in Österreich, der Schweiz und Frankreich, sowie einem Service Büro in Asien behauptet sich das Tübinger Unternehmen im Wettbewerb.

Die konsequente Kombination von Innovation und Qualität macht brennenstuhl® erfolgreich. Dafür steht jedes einzelne Produkt. Mit Produktinnovationen gibt brennenstuhl® dem Markt immer wieder neue Impulse. Diese werden in über 100 Ländern erfolgreich vertrieben. Schwerpunkte bilden die Stromverteilung mit Produkten wie Kabeltrommeln, Steckdosenleisten, Verlängerungskabel als auch das breite Lichtsortiment mit mobilen und stationären Strahlern für Heim und Handwerker.

Je nach Einsatzbereich werden unterschiedliche Funktionen und sinnvolle Extras benötigt. Daher sind einige Produkte in der Stromverteilung wie z.B. Stromverteiler, Kabeltrommeln, Verlängerungskabel oder auch Steckdosenleisten speziell für die Anforderungen und den Einsatz auf der Baustelle zertifiziert und bieten clevere Sonderausstattungen.

Auch in der Lichttechnik bietet brennenstuhl® attraktive Produkte mit vielen Zusatznutzen.  So sind die neuen JARO LED Strahler mit superhellem, starkem Licht und solidem Aluminium-Gehäuse ausgestattet. Durchdachte Features der verschiedenen Varianten und Ausführungen lassen keine Wünsche offen. brennenstuhl® bietet neue Lösungen in Design, Energieeffizienz und Langlebigkeit.


Toolineo empfiehlt

Alltagshelden – Der Blog für die Helden des Alltags

Auf Alltagshelden gibt es wissenswerte Beiträge zu Produkten und aktuellen Themen rund um das Thema Elektrotechnik. Hier geht es zum Blog: www.brennenstuhl.com/blog/de/