Bericht Spieltag 27

Spannung pur! So lässt sich gerne die heiße Phase in der aktuellen Saison beschreiben.

Sei es im Keller, wo sich die Schalker mit einem dringend benötigten Sieg ein wenig Luft verschaffen konnten. Oder bei den Nürnbergern, die mit dem Sieg gegen Augsburg wichtige Punkte in jeder Hinsicht geholt haben.

Oder sei es ganz oben, wo es in den beiden Partien der Führenden lange unentschieden stand und die Dortmunder erst in den letzten Minuten noch einen Sieg einfahren konnten. Nächste Woche steht dann auch noch das direkte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften an, sicher eine spannende Partie, die beide Mannschaften sehr nervös angehen werden.

Und auch das Rennen um die internationalen Spielplätze ist noch total offen. Vom dritten bis zum neunten Rang kann noch viel passieren und erst ab der Hertha auf Platz 10 wird man sich richtig anstrengen müssen, um noch bis in die europäischen Wettbewerbe vorzustoßen.

Die Spannung der Bundesliga überträgt sich für uns auch in unser Tippspiel: Wir sind im dritten Gewinnlauf, den aktuell „RePas“ mit 76 Punkten anführt, dem aber auch mehrere Verfolger im Nacken sitzen. Mit zwei weiteren Wertungen ist noch keineswegs sicher, wer den →FEIN ABSU12C abräumt. Nur gut, dass auch mit dem →Fiskars/Gerber-Set, dem →Nilfisk Aero 21-01 PC und der →Spax L-Boxx Top-Preise auch auf diejenigen warten, die knapp an der Spitze vorbeirutschen.

In der Rückrundenwertung hat sich „Ronsen1712“ mit 270 Punkten einen 18 Punkte-Vorsprung auf ein eng gestaffeltes Feld dahinter erarbeitet. Wird das reichen? Manchmal macht schon ein Spieltag den Unterschied, einmal zuviel Risiko, und die Tabelle wird durchgewirbelt.

Wir wünschen alles Tippern weiter viel Spaß und das nötige Quentchen Glück.

Euer Toolineo Kicktipp-Team