Bericht Spieltag 24

Was ist nur mit den Mannschaften aus dem Fußball-Westen los? Dortmund hat sämtlichen Vorsprung auf die Bayern eingebüßt und steht nur noch dank des hauchdünn besseren Torverhältnisses an der Spitze. Dieser Vorteil ist allerdings durch den 5:1-Sieg des FCB in Gladbach ebenfalls nahezu aufgebraucht. Allerdings sind die Probleme in Dortmund und Gladbach, wo man um die Meisterschaft bzw. um den Einzug in die Champions League kämpft eher Luxusprobleme im Vergleich zu den Sorgen, die in Schalke umgehen. Hier kämpft man um nicht weniger als das blanke Überleben. Nach der neuerlichen Pleite der Königsblauen, die mit 0:4 gegen Aufsteiger Düsseldorf im eigenen Stadion eine herbe Demütigung war, ist der Vorsprung auf den Relegationsplatz auf vier Punkte geschrumpft. Dazu kommt, dass der VfB Stuttgart, derzeit auf dem drittletzten Platz stehend, mächtig in Fahrt kommt und Hannover mit 5:1 nach Hause schickte.

„Fitsche“ am 24 Spieltag der beste Tipper

In unserem Tippspiel haben einige Teilnehmer den Augsburgern einen Sieg gegen Spitzenreiter Dortmund zugetraut und damit zehn bzw. elf Punkte eingefahren. Ebenfalls gut Punkte gab es für das Remis zwischen Wolfsburg und Bremen. Die besten Tipps gab an diesem Spieltag „Fitsche“ ab. Er kam auf insgesamt 44 Punkte, womit er sich in der Gesamtwertung auf Rang 13 und in der Zwischenwertung auf Rang 12 vorkämpfte.

In der Bundesliga sind noch genau zehn Spieltage zu absolvieren. Es kann also noch allerhand passieren in der Rückrundenwertung. Allerdings hängen sich die Top 10 dicht auf der Pelle. Während „Magge“ und „Soccerqueen“ mit 187 Punkten an Spitze rangieren, hat „DavidCooper“ zehn Plätze weiter hinten gerade einmal sieben Punkte Rückstand.

Auch in der zweiten Rückrunden-Zwischenwertung ist nach drei von vier Wertungs-Spieltagen noch keine Vorentscheidung gefallen. „BanditSun“ ist mit 102 Punkten Spitzenreiter, wird aber von „graviphob“ verfolgt, der an diesem Spieltag solide 33 Punkte holte und nun auf insgesamt 99 Punkte kommt. Nur einen Punkt dahinter lauert „Spoon“ mit 98 Punkten.

Wir freuen uns auf ein spannendes Zwischenwertungs-Finale am kommenden Wochenende.

Rückrundensieg

1. Platz:   Bosch Bohrhammer GBH 18V-26 + 2x ProCORE 18 Volt 7,0 Ah Akku + Lader GAL 1880 CV, UVP 569,00 €
2. Platz:   Kärcher HD 5/13 P Plus, UVP 450,00 €
3. Platz:   Picard Hammerset, 5-teilig, UVP 300,00 €
4. Platz:   Fiskars-Set, 5-teilig, UVP 208,00 €
5. Platz:   Wera Zyklop Speed 8100 1/4“ SA All-In, UVP 210,00 €
6. Platz:   Pferd Set, 2-teilig, 176,65 €
7. Platz:   Brennenstuhl Kabeltrommel ProLine mit Powerblock IP44, UVP 165,00 €
8. Platz:   Blufixx Set, 8-teilig, UVP 89,00 €
9. Platz:   Ledlenser P7, UVP 69,00 €

Spieltag 22 – 25

1. Preis:   Metabo WE 24-230 MVT Quick Winkelschleifer, UVP 291,00 €
2. Preis:   Fiskars Set, 5-teilig, UVP 208,70 €
3. Preis:   Leatherman Wave Plus, UVP 150,00 €
4. Preis:   Blufixx Set, 8-teilig, UVP 89,00 €