Bericht Spieltag 20

Wie viel an Chance kostet diese Niederlage? Mit einer 1:3-Niederlage gegen Leverkusen vergibt Bayern die Gelegenheit, auf die zeitgleich spielenden Dortmunder, die über ein Unentschieden bei Frankfurt nicht hinauskommen, Punkte gut zu machen. Und das nachdem man sogar zunächst in Führung gegangen war.

Gute Voraussetzungen für einen gewagten Tipp, denn wer hätte schon auf diese Ergebnisse bei beiden Spielen in der Tabellenspitze getippt. Dieses Kunststück ist zum Beispiel „Mario1960“ gelungen, der damit 56 Punkte an diesem Spieltag macht und sich den Tagessieg holt. Er und „Strandkorb18“ holten sich zudem deutlich Punkte bei den Tipps für die Spiele in Berlin, Hoffenheim und Nürnberg und liegen an diesem Tag etwa 10 Punkte vor den nächsten Tippern – beileibe kein häufiges Ergebnis!

Nach dem Start der Rückrunde sind in unserem ersten Wertungslauf die Punkte noch identisch mit denen der Gesamt-Rückrunde. Damit in guter Position für die erste Zwischenwertung, und auch gut positioniert für den Rest der Rückrunde, ist aktuell „Dragon1983“ mit 105 Punkten vor “Erbseb“ mit 102 Punkten.

Dass dort aber noch lange nicht die letzte Messe gelesen ist, zeigt schon ein schneller Blick in die Top10 der letzten Woche: Nur zwei Tipper konnten Ihre Position so weit oben verteidigen und finden sich auch diese Woche wieder unter den ersten 10 Plätzen. Daher bleibt es spannenden, wer nächste Woche bei der ersten Zwischenwertung einen der begehrten Preise (hier ist die Übersicht: https://toolineo.de/bundesliga-tippspiel.html) einheimsen kann.