Bericht Spieltag 19

Das war ein Spieltag, der die Spitze in der Bundesliga wieder zusammenrücken lassen hat. Die Bayern haben in beeindruckender Manier die Schalker mit 5:0 abgeledert, Mönchengladbach fuhr einen wichtigen Sieg ein, Dortmund surft weiter auf der Haaland-Welle und gewann 5:1 gegen Köln. Nur Spitzenreiter Leipzig patzte und verlor 0:2 in Frankfurt. Dadurch sind die Bayern wieder auf einen Punkt herangekommen und auch Gladbach liegt nur noch zwei Zähler hinter dem Primus zurück. Die Dortmunder auf Platz vier liegen mit vier Punkten Rückstand ebenfalls noch gut im Rennen.

Der 19. Spieltag sorgte aber auch im Tabellenkeller für Bewegung. Düsseldorf stürzte durch die Pleite in Leverkusen ans Tabellenende, Paderborn gewann 2:0 in Freiburg und wittert als nun Vorletzter Morgenluft im Abstiegskampf. Mit Werder Bremen steht ein Traditionsclub derzeit auf dem Relegationsplatz. Allerdings beträgt der Rückstand auf Platz 15 nur einen Punkt.

MR777 siegt mit 44 Punkte

Im Toolineo Bundesliga-Tippspiel hatte diesmal „MR777“ den besten Riecher und fuhr gute 44 Punkte ein. Sie tippte den Frankfurt-Sieg gegen Leipzig und den Paderborn-Sieg in Freiburg und sammelte allein damit 19 Punkte ein. Mit dieser guten Leistung gewann sie ein Knipex Zangen-Set.

In der Gesamtwertung verteidigte „PROMILLE-PUDEL“ mit 455 Punkten die Spitze. Dahinter liegen die beiden Verfolger „Gamer1354“ und „Joergibaer“ mit 444 Punkten gleichauf.

Die Bundesliga geht am Freitag mit dem 20. Spieltag weiter. Dortmund will am Samstag eine offene Rechnung mit Aufsteiger Union Berlin begleichen, Bayern reist nach Main, aber das absolute Spitzenspiel des Spieltages steigt am Samstag um 18.30 Uhr in Leipzig, wo der Spitzenreiter den drittplatzierten Verfolger Mönchengladbach empfängt. In unserem Tippspiel geht es dann für den Spieltagessieger um ein 8-teiliges Blufixx-Set.