Bericht Spieltag 11

Jetzt ist richtig Feuer drin in der Bundesliga. Das Spitzenspiel zwischen Dortmund und den Bayern hatte alles, was man von einer Begegnung auf diesem Niveau erwartet. Doch auch abseits des spannenden 3:2, mit dem die Dortmunder den Rekordmeister runter auf Rang 5 geschickt haben, hat sich einiges getan an diesem Wochenende. Gladbach hat mit einem Sieg in Bremen den zweiten Platz verteidigt, Leipzig hat Leverkusen mit 3:0 bezwungen und sich damit auf Platz drei verbessert. Ebenfalls an den Bayern vorbeigezogen ist Eintracht Frankfurt nach dem 3:0-Sieg gegen Schalke. Am Tabellenende rückt das Feld allmählich zusammen. Schlusslicht Stuttgart sieht nach dem Sieg gegen Nürnberg allmählich Land im Abstiegskampf und liegt mit aktuell acht Punkten nur zwei Punkte hinter dem rettenden Ufer.

In unserem Tippspiel konnte niemand aus der Führungsriege überragende Gesamtpunktzahlen einfahren, was wohl daran liegt, dass die meisten im Top-Spiel auf das falsche Pferd gesetzt hatten.

Die Gesamtwertung führt nach wie vor „SGE-Ecki“ mit jetzt 300 Punkten an. Er holte 37 Punkte. Zweiter ist jetzt „jrSon53“, der mit 38 Punkten einen Platz nach vorne klettern konnte und jetzt hinter „SGE-Ecki“ mit 291 Punkten rangiert. Von Platz 17 schaffte „jaki01“ mit guten 43 Punkten den Sprung auf Rang drei. Völlig verzockt hat sich dagegen „Kiste71“, der nur ein Spiel richtig getippt hat und sich mit mageren fünf Punkten zufrieden geben musste – gleichbedeutend mit einem Absturz auf Rang fünf, wo er nun mit insgesamt 263 Punkten steht.

Der Tagessieg führte diesmal aber nur über den richtigen Tipp des Top-Spiels. „SvenPino“ lag mit seinem Tipp (3:1) nicht weit daneben und sackte vier Punkte ein. Genau richtig lag er mit dem 1:3 des Spiels Freiburg – Mainz (11 Punkte) und dem 3:0-Sieg der Frankfurter gegen Schalke. Am Ende konnte er 48 Punkte verbuchen – Topwert an diesem Spieltag.

Im Kampf um den Sieg in der dritten Zwischenrunde sind die Kontrahenten nach drei von vier Wertungen nun auf der Zielgeraden. Hier geht es wieder um Hammer-Preise, Leckerbissen für jeden Handwerker! „jaki01“ führt mit 116 Punkten vor „Nareli“ mit 113 Punkten und „Etjerhammi“ mit 112 Punkten. Aber das Feld ist dicht gedrängt und in den Top 10 kann sich noch jeder Tipper Hoffnungen auf einen Platz unter den ersten drei machen!

Das sind die Gewinne:

Hinrundensieg

Spieltag 9 – 12