Winterlandschaft mit Haus

Wetterbedingter Baustopp – Wer kommt für die Kosten auf?

Im Winter, bei Kälte und Schnee, kommen Bauarbeiten schnell zum Erliegen. Bei Frost und Eis geht in vielen Gewerken nichts. Wie sieht hier die Rechtslage aus, wenn der Bau nicht vorankommt? Wer muss im Falle eines Baustopps für die oftmals nicht unerheblichen Mehrkosten aufkommen?

Die Deutsche Handwerks-Zeitung hat sich mit diesem aktuellen Thema beschäftigt. Hier geht es zum Artikel: www.deutsche-handwerks-zeitung.de/…