Isolierzange

Die Crimpzange im Profi-Einsatz

Elektriker-Werkzeug besteht nicht nur aus speziell isolierten Werkzeugen, die VDE-geprüft sind, sondern oftmals auch aus speziellen Werkzeugen, die nur bei Handwerkern dieser Branche zum Einsatz kommen dazu zählt z.B. die Crimpzange. Immer dann, wenn Kabelenden so bearbeitet werden müssen, dass sie bei einer Steck- oder Klemmverbindung guten Halt und optimalen Kontakt bieten, werden Aderendhülsen oder Kabelschuhe verwendet. Diese werden mit der Crimpzange oder Aderendhülsenzange durch Quetschen am abisolierten Kabelende befestigt.

Auch wenn Crimpzangen ein fester Bestandteil des Elektriker-Werkzeuges sind, so sind sie doch nicht jedem Hand- und Heimwerker ein Begriff. Aus diesem Grunde wollen wir dieses Handwerkzeug in unserer Dienstagsserie in der Werkstatt einmal vorstellen. Die Crimpzange, auch Aderendhülsenzange genannt, kommt zum Einsatz, nachdem zuvor mittels Abisolierzange oder Entmantler mit Abisolierfunktion, z.B. von Jokari, das Kabelende vorbereitet wird.

Unterschiedlicher Kabelquerschnitt, passende Aderendhülse – die Crimpzange muss mit Hülsen verschiedener Durchmesser klarkommen, bietet daher entweder verschiedene Bereiche im Zangenmaul oder aber austauschbare Einsätze.

Auf toolineo.de finden Sie bei qualifizierten Fachhändlern eine große Auswahl an Profiwerkzeug: Crimpzangen von Knipex oder Weidmüller werden den hohen Ansprüchen gerecht, die an professionelles Elektriker-Werkzeug gestellt werden.

Wie genau die Verwendung einer Crimpzange aussieht, können Sie sich in den Videos anschauen, die wir für Sie aufgestöbert haben. Das Unternehmen Knipex stellt in diesen Videos professionelle Crimpzangen vor, wie sie von Handwerkern viel verwendet werden, und zeigt auch, wie der Crimp-Vorgang funktioniert.