Das Toolineo Bundesliga-Tippspiel startet wieder durch

Das Toolineo Bundesliga-Tippspiel von Kicktipp war in der vergangenen Saison 2017/18 ein voller Erfolg: Spannende Spieltage, ein Kopf-an-Kopf-Rennen an der Spitze unserer Wertung und dank der Quotenregelung stets unvorhersehbare Ergebnisse in der Tipperwertung, auch wenn der Ausgang der Bundesliga-Saison sicherlich keine große Überraschung ist.

Die vergangene Saison

Wir erinnern uns noch gerne an die beeindruckenden Tipps in den Top 10 unseres Tippspiels. „Torlinie“ konnte mit konstant guten Leistungen am 20. Spieltag die Führung übernehmen und bis ins Ziel retten. „Gonzo“ dagegen, am Ende Fünfter, sorgte mit zwei überragenden Tagessiegen für Aufsehen. Direkt am ersten Spieltag setzte er sich mit 44 Punkten an die Spitze. Am 15. Spieltag wiederholte er den Erfolg mit 46 Punkten und blieb fortan dem Spitzenreiter auf den Fersen. „Rio“ startete nach dem ersten Spieltag auf Platz 799. Über die Plätze 634 (2. Spieltag), 416 (3. Spieltag) 167 (4. Spieltag), 33 (5. Spieltag) und Platz 3 am sechsten Spieltag stand er am 7. Spieltag erstmals ganz oben in der Tabelle. Die gesamte Saison über blieb er in den Top 10, wurde am Ende Zehnter.

Es geht weiter

Tippspiel Banner klein

So wollen wir es wieder haben: Dramatik und Spannung bis zur letzten Entscheidung – sowohl im Toolineo Bundesliga-Tippspiel als auch in der Fußball-Bundesliga, wo die Bayern zwar einmal mehr als haushoher Favorit ins Rennen gehen, die Augen der Fußballwelt aber wohl auch auf den BvB mit neuem Trainer Lucien Favre und einer runderneuerten Mannschaft. Oder macht das Rennen in der kommenden Saison vielleicht ein ganz anderer? Wie schlagen sich die Aufsteiger Nürnberg und Düsseldorf? Wir lassen uns gerne überraschen und hoffen auf kurzweilige, interessante Spieltage.

In unserem Tippspiel machen wir in der kommenden Spielzeit einige Dinge anders als zuletzt. Soll heißen: wir halten an bewährten Konzepten fest und steigern mit gut durchdachten Änderungen die Attraktivität des Tippspiels entscheidend.

Der Spielmodus

In der vergangenen Saison gab es einen Gesamtsieger am Ende der Bundesliga-Saison. Das wird künftig anders aussehen. So wird es für die Hinrunde und Rückrunde getrennte Wertungen, somit also auch zwei Sieger geben. Darüber hinaus wird es in der neuen Spielzeit Zwischensieger geben. Jeweils nach vier Spieltagen wird es Zwischensieger geben. Diese werden aus den Tipps für die entsprechenden vier Spieltage, beginnend mit dem 1. Spieltag bzw. 18. Spieltag, ermittelt.

Dementsprechend wird es in der Hinrunde Zwischensieger geben nach dem:

  • 4. Spieltag (Sieger der Spieltage 1 – 4)
  • 8. Spieltag (Sieger der Spieltage 5 – 8)
  • 12. Spieltag (Sieger der Spieltage 9 – 12)
  • 16. Spieltag (Sieger der Spieltage 13 – 16)

Diese Gewinner werden nach dem Ende des letzten in die Wertung einfließenden Spieltages bekannt gegeben. Dies kann sich im Falle von Nachholspielen natürlich verzögern.

Mit diesem neuen Modus haben Sie nicht nur einmal die Chance, ein Gewinn abzuräumen, sondern gleich zehn Mal. Und sollten Sie den Beginn der Hin- oder Rückrunde verpasst haben oder einen einzelnen Tipp versäumt haben, so sind Ihre Chancen auf den Gewinn eines Zwischensiegen dennoch uneingeschränkt vorhanden. Somit lohnt es sich jederzeit, auch noch später in das Tippspiel einzusteigen, da die Zwischensieger völlig unabhängig von den Gesamtsiegern ermittelt werden.

Die Preise

Hier haben wir nochmal nachgelegt. Wurden in der vergangenen Saison Preise im Gesamtwert von rund 1.000 € vergeben, so sind es in der neuen Spielzeit allein in der Hinrunde mit den vier Zwischenpreisen und den Preisen für den Gesamtsieger und jeweils auch den Nächstplatzierten insgesamt 16 Sachpreise mit einem Gesamtwert von über 2.500 Euro. Und die Rückrunde wird ganz sicher nicht weniger attraktiv.

Toolineo dankt folgenden Partnern

Die Partner des Toolineo Tippspiels

Was wir unverändert lassen

Technisch wird unser neues Tippspiel aussehen, wie jenes der vergangenen Saison. D.h. Tippabgabe und Tippübersicht bleiben unverändert. Auch setzen wir wieder auf das Quotensystem, weil es einfach attraktiver, spannender ist.

Ab sofort ist die Anmeldung hier möglich. Also nicht lange zögern, sondern registrieren, ab dem 1. Spieltag mittippen und auf einen der tollen Gewinne hoffen. Das Team der „Werkstatt“ wünscht allen Tippspielteilnehmern viel Erfolg!

Die Fußball-Bundesliga in Zahlen
Die Saison 2018/19 wird die 56. Spielzeit in der Bundesliga-Saison. Auftakt ist am 25. August mit dem 1. Spieltag. Die Hinrunde wird am Tag vor Heiligabend (23. Dezember 2019) beendet. Die Rückrunde startet am 18. Januar 2019. Als Aufsteiger neu dabei sind in der kommenden Saison Fortuna Düsseldorf und der 1. FC Nürnberg.

 

Toolineo Bundesliga Tippspiel